Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie in der DRG

Sehr geehrte DeGIR-Mitglieder,

auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress können Sie Interventionelle Radiologie hautnah erleben - mit den "Hands-on-Kursen Interventionelle Radiologie" für Einsteiger und Fortgeschrittene. Unter fachkundiger Anleitung führen Sie praktische Übungen an elektronischen Simulatoren selbstständig durch.

"Die Simulationskurse sind ein Muss für alle Radiologen, die sich im Bereich Interventionelle Radiologie weiterbilden und ihr Wissen und ihre Fertigkeiten vertiefen möchten", so Prof. Dr. Marcus Katoh, Organisator und Betreuer der SIM-Kurse auf dem 100. RöKo. "Die Simulatoren der Firma Mentice erlauben ein wirklichkeitsgetreues Arbeiten, nah an der tatsächlichen Praxis. Die Teilnehmergruppe ist bewusst klein gehalten, so das sich jeder intensiv mit den Interventionen auseinandersetzen und seine Fähigkeiten erproben und verfeinern kann."

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DeGIR-Vorstand

Ein Muss für Interventionelle Radiologen  
Ein Muss für Interventionelle Radiologen
Interventionelle Radiologie hautnah erleben - mit den "Hands-on-Kursen Interventionelle Radiologie" für Einsteiger und Fortgeschrittene kein Problem. Unter fachkundiger Anleitung führen Sie praktische Übungen an elektronischen Simulatoren selbstständig durch.
weiterlesen
degir.de

© 2019 Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie | Newsletter abbestellen
Deutsche Röntgengesellschaft e.V., Ernst-Reuter-Platz 10, 10587 Berlin
Telefon: +49 (0)30 916 070-20, Fax: +49 (0)30 916 070-22, E-Mail: degir@drg.de
Register: Amtsgericht Charlottenburg · Registernummer: 17820 Nz
Inhaltlich verantwortlich ist Herr Dr. med. Stefan Lohwasser

made by urbanstudio