Interventionsradiologie @ RÖKO DIGITAL

Der 101. Deutsche Röntgenkongress wird zu RÖKO DIGITAL! Am 21. Mai 2020 startet ein umfangreiches, spannendes und anspruchsvolles digitales Fortbildungs- und Informationsprogramm, das auch interventionsradiologische Themen umfasst. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über Angebote rund um die interventionelle Radiologie geben. Alle RÖKO DIGITAL-Veranstaltungen werden zudem aufgezeichnet und als On-Demand-Angebot auf conrad, der digitalen Lernplattform der DRG, zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen zur RÖKO DIGITAL-Anmeldung erhalten Sie hier.

RÖKO DIGITAL: Interventionsradiologische Veranstaltungen

Intervention I - Vaskuläre Notfälle: Schnell erkennen, effektiv intervenieren! (DeGIR-Zertifizierung Module A, B, E)

Samstag, 23. Mai 2020 | 13:00 - 14:30 Uhr

KURSABLAUF
Einloggen ist ab 12:30 Uhr möglich.
13:00 - 13:25 Uhr - Vortrag "Mal eben schnell Extremitäten retten!"
13:25 - 13:55 Uhr - Vortrag "Viszerale Arterien und Venen: der Darm sagt Danke"
13:55 - 14:15 Uhr - Vortrag "Auf den Punkt genau: Blutungen behandeln wir Interventionalisten besser"
14:15 - 14:30 Uhr - Diskussion

>> mehr Informationen

Intervention II - Noch mehr Notfälle: Ohne den Interventionalisten geht gar nichts! (DeGIR-Zertifizierung Module A, C)

Samstag, 23. Mai 2020 | 15:00 - 16:30 Uhr

KURSABLAUF
Einloggen ist ab 14:30 Uhr möglich.
15:00 - 15:25 Uhr - Vortrag "Tiefe Venenthrombose - Wann rettet der Cava-Filter - wann muss ich in der Pulmonalisstrombahn intervenieren?"
15:25 - 15:50 Uhr - Vortrag "Dringliche Gallenwegsintervention? Gibt es die?"
15:50 - 16:15 Uhr - Vortrag "Komplikationen nach perkutaner Intervention - wenn´s schnell gehen muss"
16:15 - 16:30 Uhr - Diskussion

>> mehr Informationen

Interventionelle Radiologie III - Klinische Skills

Donnerstag, 30. Juli 2020 | 19:30 - 21:00

Ökonomie in der Interventionellen Radiologie

Samstag, 03. Oktober 2020 | im Rahmen von RÖKO DIGITAL Spezial "Klinik und Praxis"