DRG-Vorschlagsverfahren für 2020

Das "Vorschlagsverfahren zur Einbindung des medizinischen, wissenschaftlichen und weiteren Sachverstandes bei der Weiterentwicklung des G-DRG-Systems" für das Jahr 2020 ist seit November 2018 eröffnet. Auch in diesem Jahr können wieder entsprechende Änderungsvorschläge beim InEK eingereicht werden. Die Einreichungsfrist endet am 31. März 2019.

Wie in der Vergangenheit wird erneut die Arbeitsgruppe der DRG um Herrn Professor Katoh (Interventionelle Radiologie/DeGIR) und Herrn Professor Dörfler (Neuroradiologie/DGNR) mit Unterstützung von Herrn Dr. Bosch die Einreichung von Änderungsvorschlägen koordinieren.

Konkrete Vorschläge senden Sie bitte bis zum 08. März 2019 an Herrn Professor Katoh (marcus.katoh@helios-kliniken.de) oder Herrn Professor Dörfler (arnd.doerfler@uk-erlangen.de).

Weitere Informationen zum Vorschlagsverfahren finden Sie hier: https://www.g-drg.de/G-DRG-Vorschlagsverfahren2