DeGIR-QS-Register: Interventionen aus 2018 noch bis zum 28.02.2019 dokumentieren!

Wie schon in den vergangenen Jahren haben alle Nutzer des DeGIR-Qualitätssicherungsregisters die Gelegenheit, Interventionen des abgelaufenen Jahres noch bis zum 28. Februar des Folgejahres zu dokumentieren. Wir empfehlen Ihnen, bis zu diesem Zeitpunkt alle angefangenen Dokumentationen aus 2018 korrekt im System abzuschließen, damit diese in Ihre Statistiken einfließen können. Während der Übergangszeit (Januar und Februar 2019) stehen Ihnen alle Eingabeformulare jeweils als 2018er und 2019er Version zur Auswahl zur Verfügung.

Seit dem 01.01.2018 ist das webbasierte QS-Register der DeGIR bei dem Berliner Spezialisten für Web-Softwarelösungen (SaaS) im Gesundheitswesen samedi® beheimatet: ein flexibles System, das an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Zur Dokumentation der durchgeführten Eingriffe und deren Ergebnisqualität nutzen aktuell über 290 Kliniken das Qualitätssicherungsregister.

Zum Login: https://app.samedi.de/login/

Weitere Infos zur Qualitätssicherung in der interventionellen Radiologie, Anwender-Tipps, Webinare für Nutzer und vieles mehr finden Sie auf unserer Website unter https://www.degir.de/de-DE/1141/qualitaetssicherung/.

Bei weiteren Fragen ist die DeGIR-Geschäftsstelle Ihr Ansprechpartner und hilft Ihnen gern weiter.