DeGIR goes India!

Die DeGIR wurde von der Indian Society of Vascular and Interventional Radiology (ISVIR) eingeladen, beim kommenden Kongress die Session “ISVIR meets German IR Society“ zu gestalten. Der Vorstand hat die Einladung mit Freude angenommen, der Vorsitzende-elect Prof. Katoh wird die Leitung der DeGIR-Delegation übernehmen. Die DeGIR plant, sich mit insgesamt fünf Vorträgen an der Session zu beteiligen.

Interessierte DeGIR-Mitglieder können sich bis zum 15.01.2019 unter degir@drg.de um eine Teilnahme bewerben.* Die Zusammensetzung der Delegation wird dann mit dem DeGIR-Vorstand abgestimmt.

Termin:
ISVIR 2019
7.-10. März 2019
Goa, Indien

*(Flugkosten werden von den Teilnehmern selbst getragen, alle Kosten vor Ort trägt die ISVIR.)