Veranstaltung

RÖKO DIGITAL HIGHLIGHT: Young Investigator Award

29
Aug

29. August 2020

Online, 11:00 - 12:30 Uhr in Kalender übernehmen

Veranstaltungsdetails

Referent
siehe Programmablauf
Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.

Qualitätsnachweise

2 CME-Punkte Kategorie A

Information & Anmeldung

ACHTUNG! Die Anmeldung zu RÖKO DIGITAL berechtigt Sie, an allen Terminen der Reihe teilzunehmen und ermöglicht Ihnen gleichzeitig der Zugang zu den Aufzeichnungen in der Lernplattform conrad.

Die Anmeldung für RÖKO DIGITAL muss einmalig vor dem ersten Besuch eines RÖKO DIGITAL-Webinars erfolgen.

Sie sollten sich spätestens 24 Stunden vor Beginn des ersten Webinars, das Sie besuchen wollen, anmelden, damit wir Ihnen eine ordnungsgemäße Registrierung und Zulassung zu den Webinaren gewährleisten können.

Danach fordern Sie bitte vor jedem RÖKO DIGITAL - Webinar Ihren persönlichen Zugangslink über den Termineintrag im Programmkalender an, um sich in die Kurse einloggen zu können. Mit diesem Zugangslink registrieren Sie sich für die jeweilige Veranstaltung.

Die Teilnahmebescheinigungen werden wenige Tage nach jedem Kurs per E-Mail zugesandt.

Livestream verpasst? Kein Problem! Die Aufzeichnungen der Kurse finden Sie einige Tage später
in der Lernplattform conrad unter RÖKO DIGITAL.


KURSABLAUF
Einloggen ist ab 10:50 Uhr möglich.

Moderation:
Dr. Caroline Jung, UKE Hamburg
PD Dr. Dr. Michel Eisenblätter, Universitätsklinikum Freiburg

11:00 - 11:10 Uhr - Automatisierte Ventrikoloperitoneal Shuntventil Detektion und Identifikation unter
                                  Verwendung eines Faster RCNN (wiss. Vortrag)
                                 Dr. med. Johannes Haubold, Universitätsklinikum Essen

11:10 - 11:15 Uhr - Diskussion

11:15 - 11:25 Uhr - Opportunistische CT-Bildgebung: Fettige Muskelfraktion zur Outcome-Prädiktion bei
                                  Patienten nach minimalinvasivem Aortenklappenersatz (wiss. Vortrag)
                                  PD Dr. Julian Alexander Luetkens, Universitätsklinikum Bonn

11:25 - 11:30 Uhr - Diskussion

11:30 - 11:40 Uhr   Charakterisierung der zirrhotischen Kardiomyopathie und deren Assoziation mit dem
                                  Schweregrad der Lebererkrankung: Eine prospektive multiparametrische kardiale und
                                  hepatische MRT-Studie (wiss. Vortrag)
                                 Dr. med. Alexander Isaak, Universitätsklinikum Bonn

11:40 - 11:45 Uhr - Diskussion

11:45 - 11:55 Uhr   Vergleich der Effektivität der Hypertrophieinduktion nach unilobärer Y90-Radioembolisation
                                  vs Pfortaderembolisation: Eine prospektive Tierstudie (wiss. Vortrag)
                                 Dr. med. Federico Pedersoli, Uniklinik RWTH Aachen

11:55 - 12:00 Uhr - Diskussion

12:00 - 12:10 Uhr   Differenzierung benigner und maligner Lymphknoten in pädiatrischen Patienten im
                                   Ferumoxytol-unterstütztem PET-MR (wiss. Vortrag)
                                 Dr. Florian Siedek, Uniklinik Köln

12:10 - 12:15 Uhr   Diskussion

12:15 - 12:25 Uhr - Protokollgestützte Optimierung von Trauma-CT-Untersuchungen unter laufender
                                  automatischer Reanimation (wiss. Vortrag)
                                 Jessica Graef, Charité - Universitätsmedizin Berlin

12:25 - 12:30 Uhr - Diskussion

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN
kongress@drg.de
Merle Bachmann                 Tel. 030 916 070 - 26
Maren Bastian                      Tel. 030 916 070 - 37
Dagmara Bruchalska          Tel. 030 916 070 - 30