Veranstaltung

Workshop für die Behandlung komplexer thorakoabdominaler und aortoiliakaler Aneurysmen mit fenestrierten/gebranchten Aortenprothesen.

19
März

19. - 20. März 2018

FEK Neumünster in NeumünsterProgramm herunterladenin Kalender übernehmen

Veranstalter

FEK Neumünster
Radiologie

Wissenschaftliche Leitung:
Herr Prof. Thomas Jahnke

Anmeldung / Organisation

FEK Neumünster
Radiologie
Herbert-Hinnendahl-Straße 19a
33602 Bielefeld

Kontakt: Herr Lars Kahden
Telefon: 0160/1232148
E-Mail: lars.kahden@klinikum-herford.de

Qualitätsnachweise

17 CME-Punkte Kategorie C
DeGIR-Zertifizierung für das Modul A als Spezialkurs der Stufe 2
mit 17 CME-Punkten

Veranstaltungsdetails

Ort
FEK Neumünster
Friesenstraße 11
24534 Neumünster
Deutschland
Thema
Interventionelle Radiologie Modul A, Interventionelle Radiologie, Angiographie
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW)
Teilnehmer
max. 8 Personen
Weitere Infos
2-Tages-Veranstaltung mit zwei operativen Fällen am zweiten Tag im Hybrid-OP.

Die Veranstaltung wurde bereits in den letzten Drei Jahren durchgeführt (12/2015, 10/2016 und 04/2017). Damals als Ilias Side branch Workshop. Der aktuelle Kurs beinhaltet zum ersten Mal die Implantation und Erlernen von fenestrierten/ gebranchten Aortenprothesen im thorakoabdominalen Segment.

Teilnahmegebühren

kostenfrei

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.