DeGIR-QS-Software

Software-Anbieter

Mit dem 01.01.2018 erfolgte die Umstellung der DeGIR-QS-Software auf einen neuen Anbieter. Die DeGIR nutzt von nun an die Plattform der samedi® GmbH als Qualitätssicherungsprogramm. In den vorangegangenen Jahren hatte das BQS-Institut für Qualität und Patientensicherheit die Software zur Qualitässicherung bereitgestellt. Die Lizenzgebühren für die Software betragen pro Jahr 750 € zzgl. MwSt. (Stand 01.01.2018). Der Erwerb der DeGIR-QS-Software setzt die DeGIR-Mitgliedschaft des Hauptnutzers voraus. Die DeGIR empfiehlt ihren Mitgliedern, sich am QS-Programm zu beteiligen. Nur so können wir deutlich machen, dass wir mit Recht die Interventionelle Radiologie als unsere Domäne beanspruchen.

Direkt zum DeGIR-QS-Register

Nutzer, die bereits einen Lizenzvertrag mit der DeGIR/ DRG abgeschlossen haben, können sich hier im DeGIR-QS-Register einloggen. Interessierte Kliniken, die noch keinen Lizenzvertrag besitzen, haben die Möglichkeit, ein Testkonto zu beantragen. Bitte wenden Sie sich hierfür an die DeGIR-Geschäftsstelle.

Bedienungsübersicht für das DeGIR-QS-Register

• Bedienungsübersicht zur DeGIR-QS-Software (Stand: 08/2018)

Dokumentationshilfen zu einzelnen Interventionen

•    Muster-DeGIR-Fragebogen - Infiltration Wirbelsäule und ISG
•    Muster-DeGIR-Fragebogen - Endovaskuläre Schlaganfalltherapie
•    Muster-DeGIR-Fragebogen - Sympathikolyse

Rundschreiben der Softwarelenkungsgruppe

•    Rundschreiben-04-2016
•    Rundschreiben-02-2016
•    Rundschreiben-12-2014
•    Rundschreiben-06-2013
•    Rundschreiben-02-2013

Technischer Support für Nutzer der DeGIR-QS-Software

E-Mail: support-degir@drg.de

oder alternativ über das Feedback-Fenster auf der Startseite der DeGIR-QS-Software.