Vorteile der Mitgliedschaft

Die DeGIR versteht sich als Interessenvertretung aller interventionell tätigen Radiologinnen und Radiologen innerhalb der Deutschen Röntgengesellschaft. Konstitutionelle Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der DeGIR ist daher die Mitgliedschaft in der DRG. Die DeGIR-Mitgliedschaft beinhaltet immer die CIRSE-Mitgliedschaft.

Die DeGIR-Mitgliedschaft ermöglicht:

Zusätzlich enthält die DeGIR-Mitgliedschaft neben allen Vorzügen der Mitgliedschaft in der DeGIR die Gruppenmitgliedschaft in der CIRSE. CIRSE-assoziierte Vorteile sind:

  • der kostenfreie Online-Zugang zur CVIR(online)
  • reduzierte Kongressgebühren für den CIRSE-Kongress
  • der Zugang zum ESIR-Online-Portal und Abrufmöglichkeit dort angebotener Inhalte (z. B. IROS-Vorträge)
  • Rabatte für diverse ESIR-Fortbildungsveranstaltungen. 

Der Jahresbeitrag für die DeGIR-Mitgliedschaft beträgt 165 EUR.

Der Jahresbeitrag für die DeGIR-/DGNR - Doppelmitgliedschaft beträgt 127,50 EUR.

Von Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung und im Ruhestand wird kein Mitgliedsbeitrag erhoben.