Mitgliederversammlung uns Wahl des neuen Vorstands auf dem RöKo 2018

Der DeGIR-Vorstand lädt alle Mitglieder zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung der DeGIR am 05.09.2018 während des 99. Deutschen Röntgenkongresses in Leipzig ein.

Die Mitgliederversammlung findet am 05.09.2018 von 18:15-19:15 Uhr im Raum Bucky statt.
Die Tagesordnung sieht folgende Themen vor:

1.    Begrüßung, Bericht des Vorsitzenden
        o    Satzungsänderung
        o    Nominierung für die DeGIR-Ehrenmitgliedschaft und Preisträger der Eberhard-Zeitler-Medaille 2019
2.    Verleihung des Werner-Porstmann-Preises 2018
3.    Vorstandswahl
4.    DeGIR-QS-Software
5.    Simulatorentraining/ Änderung des IR-curriculums
6.    Klinische Studien in der Interventionellen Radiologie
7.    Leitlinien
8.    Erfolgte NUB-, OPS- und DRG-Anträge 2018 / 2019
9.    DeGIR-Zentren/ Gefäßzentren
10.  DeGIR /DGNR-Zertifizierungen
11.  Neues aus der DGNR
12.  Wahlergebnis und Fragen an den neuen Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung findet die Vorstandswahl für die Wahlperiode 2018-2020 statt. Der amtierende Vorstand hat einen Wahlvorschlag erarbeitet, den ich Ihnen hiermit vorstellen möchte.
Für den Vorsitz kandidiert Prof. Dr. med. Peter Reimer (Karlsruhe). Des Weiteren wurden folgende Personen für die Wahl nominiert:

  • Prof. Dr. med. Marcus Katoh (Krefeld; Vorsitz 2020-2022)
  • Prof. Dr. med. Ansgar Berlis (Augsburg)
  • Prof. Dr. med. Ralf-Thorsten Hoffmann (Dresden)
  • Prof. Dr. med. Peter Landwehr (Hannover)
  • Prof. Dr. med. Andreas Mahnken (Marburg)
  • PD Dr. med. Philipp Paprottka (München)