Matthias-Lorenz-Forschungspreis für TACE-Studie verliehen

Während des IROS 2017, der Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Interventionelle Radiologie, wurde in diesem Jahr der Matthias-Lorenz-Forschungspreis an Frau Dr. Tatjana Gruber-Rouh (Universitätsklinikum Frankfurt) verliehen. Der von der PharmaCept GmbH gestiftete Preis wird für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der regionalen Tumortherapie ausgelobt. Die ausgezeichnete Arbeit untersucht die Transarterielle Chemoembolisation (TACE) von Lebermetastasen bei Darmkrebs.

Weitere Details