Vorteile der Mitgliedschaft

Die DeGIR versteht sich als Interessenvertretung aller interventionell-tätigen Radiologen innerhalb der Deutschen Röntgengesellschaft. Konstitutionelle Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der DeGIR ist daher die Mitgliedschaft in der DRG. Die DeGIR bietet Ihren Mitgliedern zwei unterschiedliche Modelle der Mitgliedschaft an.

Die Mitgliedschaft „DeGIRplus“ enthält neben allen Vorzügen der Mitgliedschaft in der DeGIR die kostenlose Gruppenmitgliedschaft in der CIRSE. CIRSE-assoziierte Vorteile sind:

  • der kostenfreie Online-Zugang zur CVIR(online)
  • reduzierte Kongressgebühren für den CIRSE-Kongress (ca. 400 EUR)
  • der Zugang zum ESIR-Online-Portal und Abrufmöglichkeit dort angebotener Inhalte (z. B. IROS-Vorträge)
  • Rabatte für diverse ESIR-Fortbildungsveranstaltungen. 

Der Jahresbeitrag für die DeGIRplus-Mitgliedschaft beträgt 95 EUR.

Zusätzlich bietet die DeGIR eine eingeschränkte DeGIR-Mitgliedschaft an, bei der die Mitglieder nicht von den CIRSE- Vorteilen profitieren. Die DeGIR-Mitgliedschaft ermöglicht:

Der Jahresbeitrag für die DeGIR-Mitgliedschaft beträgt 30 EUR.

Ärzte in Weiterbildung sind bei beiden Mitgliedsmodellen für maximal 5 Jahre beitragsbefreit bzw. bis zum Erreichen des Facharztabschlusses.